Donnerstag, Juni 05, 2014

Ein Jude und ein Araber gingen in ein Plattenstudio. Was dabei rauskam ist unbeschreiblich

(Gif von mir gegifft und beim Schallplattenspieler zu finden)
Musste das mit diesen clickoptimierten Überschriften jetzt auch mal ausprobieren. Ist auch nix was ich mir jetzt ausgedacht hätte. Chromeo bezeichnen sich selbst als die einzige bisher erfolgreiche arabisch-jüdische Zusammenarbeit [wikipedia] Und das die Platte unbeschreiblich, unbeschreiblich gut, naja zumindest ziemlich gut ist, ist auch klar.

Hier noch ein Link auf eine random Seite auf der man das Album streamen kann.

So, oder ähnlich:
Kommentar veröffentlichen